Berufliche Vorsorge

Der maximal versicherte Lohn nach BVG beträgt pro Jahr CHF 59 160. Der gesetzliche Mindestzinssatz liegt bei 2,00%. Steuerfreie Beiträge Säule 3a (gebundene Vorsorge): Erwerbstätige mit 2. Säule können CHF 6682, Selbstständigerwerbende ohne 2. Säule CHF 33 408, jedoch maximal 20% des Einkommens in Abzug bringen.

Posted on Februar 6, 2015 in Steuern

Share the Story

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top